Die Digitalisierungsoffensive KMU.DIGITAL ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Es unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Österreich dabei, Digitalisierungsprojekte zu konzipieren, umzusetzen und in den Markt überzuführen. Damit wird die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen verbessert und es werden wichtige Wachstums- und Beschäftigungsimpulse für den Wirtschaftsstandort Österreich gesetzt. Mit Mai 2024 ging das Förderprogramm bereits in seine vierte Runde.

Was ist KMU DIGITAL & GREEN?

Für die gesamte Förderperiode bis 2026 wird das Programm mit der neuen Förderschiene GREEN um das wichtige Thema der ökologischen Transformation von KMU mit Hilfe der Digitalisierung erweitert. Diese Beratungs- und Förderschiene umfasst Maßnahmen, die die Digitalisierung als Motor für eine ökologischere Wirtschaft begreifen und damit doppelten Nutzen für das Unternehmen, aber auch den Wirtschaftsstandort schaffen.

Hier geht es zu den Förderungen!

Holen Sie sich Ihre geförderte Beratung und anschließende Umsetzungsförderung für die digitale oder ökologische Umgestaltung Ihres Unternehmens. Beachten Sie: Sofern eine geförderte Umsetzung angestrebt wird, ist vorab verpflichtend eine KMU.DIGITAL Beratung zu absolvieren. 

Wie möchten Sie beginnen?

Ich will mein Unternehmen digitalisieren:


Ich will mein Unternehmen digital und ökologischer gestalten:


EDAY-Video "KMU.DIGITAL goes GREEN: für eine digitale und nachhaltige Zukunft"


FAQ – Fragen und Antworten

Hier finden Sie häufige Fragen und Antworten zur Beratungsförderung und zur Umsetzungsförderung.


Downloads